Dienstag, 17. April 2012

sockenleine und reise in deutschschweiz

ich zeige euch meine fortschritte an meiner sockenleine am anfang habe ich gedacht :mein gott jeden monat ein paar socken stricken daaas schaffe ich niiiiiiieuuuuund jetzt ICH BIN SUECHTIG HILFEEEE .Jetzt möchte ich mich  bis samstag abmelden :Ich gehe wieder einmal zu meinen Kindern in die deutschschweiz ich freue mich megamässig ich wohne bei meiner schwester immer wieder sehr gerne, dann treffe ich mich noch mit meiner Mutter schwägerinnen und soweiter einfach wieder einmal so richtig Familie ich freue mich mega und werde es geniesse und melde mich dann wieder und werde euch berichten ich wünsche euch allen eine schöne woche Ps: ich habe dabei: 2x socken und meine Resliwelle Ich fahre 4 stunden zug da wird ja wohl etwas gehen ? Bis dann ,bleibt mir gesund und munter !

Kommentare:

  1. dann wünsche ich die eine schöne zeit. die wolle wird wohl reichen :-))).
    alles liebe, petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renata,
    toll sieht deine Sockenleine aus:)
    Ich wünsche dir viel Spass bei deinen Verwandten und sollte es dir langweilig werden,Wolle hast du ja genug dabei:))
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir viel Spaß und deine Sockenleine kann sich sehen lassen!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine ganz tolle Sockenparade :o)!
    Gute Reise und gut strick!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renata,
    die Socken sind prima geworden!
    Ich wünsche Dir viel Spass - geniesse es!
    Liebe Grüsse
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja schon super aus an deiner Leine.... und die wird sicher schon bald ergänzt. Dann wünsche ich dir wunderbare Familientage hier im Norden und grüsse

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. ♥ isch ja en luschtigi Idee, die uf er wäschleine ds zeige... grins... he, und das me da süchtig wird... lach... das verstah iech:-)
    Schöni Socke hesch gmacht!
    Aber jetz gniess dini Täg mit dine Liebschte♥♥♥
    ganz liebi Grüess
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renata,
    das ist ne tolle Idee mit der Wäscheleine.. da warst du ja fleißig.. bin auch gerade dabei ein paar Socken zu stricken...
    wünsche Dir ein paar schöne Tage mit Deinen Lieben..
    Gruß Heide

    AntwortenLöschen
  9. Die Sockenleine ist ja genial! Und viel Spaß mit der Familie. Im Zug geht bestimmt was.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  10. Hallochen liebe Renata, deine Sockenleine sieht total herrlich aus. Ich bin auch gerade im Sockenstrick-Fieber, man könnte wahrlich süchtig werden davon. Ich hoffe, du konntest ein paar gemütliche und entspannende Tage verbringen im Kreise deiner Liebsten. Es liebs Grüessji vo de Anita

    AntwortenLöschen